Direkt zum Inhalt springen
Erdgas. Wasser. Strom
Menü

Wasserpreise

Unsere Wasserpreise für Haushalte und Betriebe

Für den Bezug von Trinkwasser gelten für Sie die folgenden Tarife.

Grundpreis

Bezeichnung Preis
pro Anschlussleitung 150.00 Fr./Jahr

Leistungspreis für umbauten Raum

Anzahl Menge Preis
bis  1'000m3 144.00 Fr./Jahr
bis 2'000m3

264.00 Fr./Jahr

bis  3'000m3 360.00 Fr./Jahr
bis 4'000m3 444.00 Fr./Jahr
bis 6'000m3 600.00 Fr./Jahr
bis  10'000m3 840.00 Fr./Jahr
bis  15'000m3 900.00 Fr./Jahr
bis 30'000m3 1'500.00 Fr./Jahr
bis  80'000m3 2'400.00 Fr./Jahr
über 80'000m3 7'200.00 Fr./Jahr

Arbeitspreis für Trinkwasserbezug

Bezeichnung Preis
Trinkwasser 1.07 Fr./m3

Preisbegrenzung

Beträgt der jährliche durchschnittliche Wasserpreis, berechnet aus Grundpreis, Leistungspreis und Arbeitspreis, mehr als Fr. 8.00 pro m3 und ist der Rechnungsbetrag grösser als Fr. 600.00, so werden Fr. 8.00 pro m3 mal den Verbrauch in Rechnung gestellt. Der Rechnungsbetrag von Fr. 600.00 pro Jahr darf in diesem Fall nicht unterschritten werden.

Weitere Zähler

  • Für weitere Wasserzähler je Anschlussleitung bis 20m3 pro Stunde Maximalbelastung wird eine Jahresmiete von Fr. 120.00 erhoben.
  • Sind pro Anschlussleitung mehr als ein Wasserzähler installiert, steht es dem Bezüger frei, die Installation – zur Reduktion der Zählermiete – auf seine Kosten ändern zu lassen.
  • Wird zur Wassermessung ein Zähler mit mehr als 20m3 pro Stunde Maximalbelastung benötigt, werden Fr. 5.00 pro m3 pro Stunde Maximalbelastung dem Leistungspreis zugeschlagen.
  • Für Gebäude auf einer Liegenschaft ohne Wasseranschluss, die aber im Hydrantenbereich liegen, ist eine Pauschale von insgesamt Fr. 144.00 pro Jahr zu bezahlen.
  • Das Werk kann für Anlagen, die vorwiegend oder ausschliesslich während der Sommermonate Juni, Juli und August grössere Wassermengen beziehen (Klimaanlagen, Berieselungsanlagen, usw.), zusätzlich einen Spitzenzuschlag berechnen. Dieser ist vom maximalen Wasserverbrauch abhängig und beträgt Fr. 12.00 für den Liter pro Minute im Jahr.
  • Für bestehende Wasserbezugsstellen ohne Zähler im Freiland, Flur- oder Gartenzapfstellen, die über eine separate Anschlussleitung gespeist werden, bei denen sich jedoch die Montage eines Zählers nicht rechtfertigt, wird eine jährliche Pauschale von Fr. 180.00 erhoben.

Die Preise für Trinkwasser sind exklusive Mehrwertsteuer. Für provisorische Anschlüsse gelten separate Tarife gemäss Reglement. Weiterführende Informationen zu Tarifen und Abgaben entnehmen Sie den städtischen Reglementen.